Du siehst Postings und Kommentare im Netz, die mit scharfen Vorwürfen und Anschuldigungen Hass und Hetze verbreiten oder sogar zu Gewalt aufrufen? Viele User*innen glauben, dass im Netz alles gesagt werden dürfe. Das ist allerdings ein großer Irrtum! Jede Aussage, die im Alltag strafbar ist, ist es auch online. Es wurden sogar spezielle Straftatbestände dafür ausgearbeitet (z.B. Cyber Mobbing). Das Netz ist kein rechtsfreier Raum!

What’s Web möchte sich diesem Phänomen entgegensetzen. Ein Projekt des Hessischen Rundfunks (HR) und dem Hessischen Kultusministerium, welches Jugendliche auf Chancen und Gefahren im Netz aufmerksam machen soll und einen verantwortungsvollen Umgang im Netz betont. Hierzu wurden gemeinsam mit der YouTube- und Videokünstlerin Coldmirror verschiedene Videos entwickelt, die mit Humor aufklären, informieren und zur Selbstreflexion anregen.

Alle Videos des What’sWeb Projekts kannst Du hier anschauen.

Weitere Informationen zum Projekt findest Du auf der Internetseite des HR.