Facebook dient tagtäglich als effektives Werkzeug von Parteien und Politiker*innen dazu Stimmung zu machen. Wie auf Facebook Politik passiert, erläutern Ingrid Brodnig und Luca Hammer – schriftlicher sowie visualisiert – in ihrem erst kürzlich veröffentlichten Digitalreport.

Millionen Österreicher*innen nutzen täglich das soziale Netzwerk weswegen Parteien viel Geld und Energie in diesen Kanal stecken. Doch wie erfolgreich sind sie? Und wie erhitzt oder doch ausgewogen ist die politische Debatte dort?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich der Digitalreport. Er umfasst eine groß angelegte Datenanalyse sowie vertiefende Texte zur Reflexion und Unterrichtsmaterialien für Lehrer*innen. 

Den Digitalreport als PDF kannst Du hier downloaden.