DAS BÜNDNIS für Menschenrechte & Zivilcourage – gegen Diskriminierung und Extremismus führte heuer  zum zweiten Mal eine Diskurs-Serie durch – diesmal unter dem Titel Strategien gegen Rassismus & Extremismus. Am 17. Mai 2018 war u.a. Barbara Unterlechner, Leiterin der Beratungsstelle für Zeug*innen und Opfer von Rassismus sowie der ZARA Beratungsstelle #GegenHassimNetz zu Gast. Sie sprach über die Arbeit und die Erfahrungen der Beratungsstelle #GegenHassimNetz und klärte über Gefahren und die notwendigen Strategien im Alltag auf.

Im Rahmen dieser Diskurs-Serie wurde an mehreren Abenden, mit Gästen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft  wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Kultur, u.v.m. Strategien und Handlungskompetenzen erarbeitet, wie konstruktiv daran gearbeitet werden kann Hetzer*innen und Extremist*innen weder im virtuellen Raum noch im täglichen Leben Platz zu bieten.

Hier kannst Du die Diskussion mit Barbara Unterlechner nachschauen: