Sexismus im Netz ist einer der häufigsten Arten von cyber hate. Wenn die Anonymität sinkt, wird die Hemmschwelle für einige geringer, andere grundlos zu beleidigen oder sogar zu attackieren. Besonders junge Mädchen sind stark gefährdet schlechte Erfahrungen im Internet zu machen. Der Leitfaden „Mädchen im Netz“ von Saferinternet wurde von der Frauenabteilung der Stadt Wien erstellt und richtet sich speziell an diese Gruppe. Er gibt hilfreiche Tipps, wie das eigene Onlineverhalten besser reflektiert werden kann und erklärt die wichtigsten Begriffe rund um das Thema.

Den Leitfaden als Download findest Du hier.