Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, oder? Nicht für die rechte Szene, die diese Tage offenbar nutzt, um verstärkt Falschmeldungen im Netz zu verbreiten. Besonders oft ist rund um Weihnachten beispielsweise die Rede vom „bedrohten christlichen Abendland“, wie derstandard.at  beobachtet.

Den vollständigen Artikel findest Du auf derstandard.at.